Grüße aus Ihrer „Hof“-Buchhandlung


(den kompletten Kundenbrief vom 21.5.22 "Völlige Begeisterung und Abwesenheitsanzeige..." mitsamt Anhang können Sie per Email gerne anfordern)                                                                                                                    

 

Werte Kundschaft,

 

nein, die Gattung ist noch nicht ganz ausgestorben, aber ihr Bestand schrumpft stetig: Der bücherlesende Mann war schon immer eher ein „Homo electus“ , mutiert aber nun stark in Richtung  „Homo exquisitus“.  Bei uns in der „Hof“-Buchhandlung sind zwar immer wieder gut erhaltene Exemplare zu Gast, aber Grund zur Sorge besteht durchaus. Zur Bestandsstärkung kommt der Vatertag daher sehr gelegen und Sie können mit einem Buchgeschenk effektiv dazu beitragen. Zwei anlassgemäße Vorschläge finden Sie untenstehend, ansonsten kann auch fast jedes individuell ausgewähltes Lesestück diesen Zweck erfüllen.

 

Vergangenen Samstag hatte die Ehefrau noch geschwiegen. Jetzt äußert Sie sich mit vielen lobenden Worten zum neuen Roman „Wo die Wölfe sind“ der irischen Autorin Charlotte McConaghy. Damit ihr Buchschatz so richtig strahlen kann, hat dieser heute einen perfekten Soloauftritt im Anhang. Vorhang auf …

 

 

Ihnen wünschen wir ein richtig schönes, vergnügliches Wochenende und schicken sonnige Grüße. Genießen Sie das Kaiserwetter …

Herzlich,

Ihre Liva Engler & Ihr Reiner Steegmüller

 

 

PS: Bitte beachten Sie bei Ihrer Besuchsplanung, dass unsere Buchhandlung nach Christi Himmelfahrt (siehe ganz unten) für ein paar Tage geschlossen bleibt. Ab dem 31. Mai sind wir wieder anzutreffen.

 

 

 

 

 

Beziehungsgeschichten

 

»Eines der größten Verbrechen der Natur ist es, dass wir alle einen Vater haben. Kaum sind wir auf der Welt, kaum liegen wir in seinem Arm, schon arbeiten wir uns an ihm ab, wollen ihn umbringen oder Schlimmeres. Der Vorteil dieses Verbrechens der Natur allerdings ist es, dass es die Literatur doch enorm beflügelt hat. Bennett liefert ein rührendes, dabei sehr präzises Porträt ab.«

Die Welt

»Alan Bennett, der mit seinen kleinen Romanen umfangreichere und ambitioniertere Werke mühelos in den Schatten stellt, verliert auch in der Katastrophe niemals den Blick fürs Absurde und bereitet damit dem Leser auch dieser Vatertage kurzweiliges Vergnügen.«

Rheinischer Merkur

»Sehr persönlich, anrührend, voller Beziehungsfallen, findet die Vielschichtigkeit der Vater-, Mutter-, Familienbeziehung eine pointierte Darstellung. Unverhoffte Wendungen bleiben nicht aus und erhöhen das Lesevergnügen und die Anzahl der offenen Fragen.«

Mathilde

Quelle: Wagenbach Verlag

Salto bei Wagenbach. Gebunden. 96 Seiten. Rotes Leinen. Fadengeheftet. 16,– €

 

 

Wann ist ein Mann ein Mann?

"Na ja, vielleicht beim Holzhacken." Angela Merkel auf die Frage, ob sie Männer beneide.

Wussten Sie, dass der höchste Holzverbrauch aus Butan gemeldet wird – und nicht etwa aus Skandinavien oder Russland? Dass die Bäume für das beste Brennholz im Frühjahr gefällt werden? Dass es einen Unterschied macht, ob Holz »Borke oben« oder »Borke unten« gestapelt wird? Dass der Holzstapel Rückschlüsse auf den Charakter des Staplers zulässt? Aprikosenholz brennt anders als Mandelholz. Birkenholzscheite verströmen im Kamin einen feinen Duft … 
Davon erzählt Lars Myttings Buch, das gleichzeitig auch eine Anleitung ist zum Fällen, Hacken, Stapeln – und die Kunst lehrt, ein schönes Kaminfeuer am Brennen zu halten.
Wer früher ein Taschenmesser in der Tasche hatte, wird nach Konsultation dieser ebenso informativen wie unterhaltsamen und anekdotenreichen »Bibel« zu Axt oder Säge greifen.

Quelle: Suhrkamp Verlag

222 Seiten mit zahlreichen Abbildungen. Als broschierte Ausgabe (21,5 cm) beim Insel Verlag zu 18 €. Etwas kleiner im Format als Insel-TB für 11€.

 

 

 

 

„Gegen das Schweigen und das Getöse erfinde ich das Wort.“

 

                                                                                                                    

 

 

Öffnungszeiten Ihrer „Hof“-Buchhandlung:

Mo.- Do. von 9 – 15h,

Fr. 9 - 14h, Sa. 9 - 13h

oder nach telefonischer Rücksprache.

(wegen unseres Zustellservice per Fahrrad etwas eingeschränkt!)

 

 

Buchhandlung Steinkopf GmbH

Hermannstr. 5 – 70178 Stuttgart

Tel.: 0711-2220645

www.steinkopf-buchhandlung.de

Email: steinkopf@steinkopf-buchhandlung.de

 

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Stuttgart HRB 20108

Geschäftsführer: Reiner Steegmüller

Unsere Buchhandlung empfiehlt

Wo die Wölfe sind

McConaghy, Charlotte

Buch

22,00

Buch

25,00

Gestern abend im Café

Binder, Hartmut

Buch

79,90

Buch

22,00

Tausend kleine Lügen

Moriarty, Liane

Buch

11,00

Fanden wir richtig gut!

Buch

12,00

Buch

10,99

Bergland

Kubsova, Jarka

Buch

20,00

Woher kommt die Liebe?

Kulot, Daniela

Buch

12,95

Buch

19,99

Buch

20,00

Buch

29,95

Lebensgroß

Haag, Holger

Buch

20,00
vorbestellen

Englische Exzentriker

Sitwell, Edith

Buch

18,00
14 Millionen Titel
Sichere Zahlung
ab 30,00 EUR versandkostenfrei
Persönliche Beratung